Zum Fatima Geheimnis

Geschrieben von sammelleidenschaft am 20.01.2007 16:23:00:

Inzwischen ist die Information freigegeben worden, daß Breschnew persönlich das Attentat auf den Papst am 13. Mai angeordnet hatte.
Quelle http://www.prayradio.fm/5045739662125e506/538821977a0f9d402.php
Zitat:
"Wer immer dieses umfassende historische Programm (das Fatima-Programm) initiiert hatte, er mußte genaue Kenntnisse über die Struktur von Zeit und Raum besitzen, die erst in heutiger Zeit wissenschaftlich verständlich werden: Es geht um eine fraktale Struktur der Zeit, die bewirkt, daß historische Ereignisse nicht nach herkömmlichem Verständnis linear, sondern z. B. auch in Form von Zeitschleifen ablaufen können."
Quelle http://www.matrix3000.de/Pages/artikel/vatikan.pdf
Zitat:
"Nach dem Attentat vom 13. Mai 1981 erschien es Seiner Heiligkeit klar, daß "eine mütterliche Hand die Kugel der Flugbahn leitete" und es dem "Papst, der mit dem Tode rang" erlaubte, "an der Schwelle des Todes" stehenzubleiben"
Quelle http://www.artfond.de/papst_fatima.htm



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen