Re: Kinoptip: Das Streben Nach Glück

Geschrieben von matmi am 21.01.2007 20:44:00:

>>Scheinbar glauben immer weniger Amerikaner daran, das es jeder vom Tellerwäscher zum erfolgreichen Börsenhai schaffen kan, so das Hollywood eine Nachhilfestunde geben muß. Unterschwellige Botschaft: wer es nicht schafft ist selber schuld.
>Ja das stimmt. Ich hatte das Thema Hollywood Kino und Einflussnahme auf die Bevölkerung in der Auffassung von bestimmten Tatsachen auch schon mal angesprochen.
>Die Art von Filmen nimmt irgendwie immer mehr zu. Und so kinderleicht zu durchschauen. Die Amis sind schon ein dummes Volk, dass sie da so reinströmen. Aber scheinbar auch in Europa. Ich kann da nur den Kopf schütteln. Mein "Lieblingswerk" aus der Kategorie is übrigens Pearl Harbour - fragt nicht wie ich da reingeschlittert bin
>MFG Basti
mein lieblingswerk ist "vom börsenheini zum tellerwäscher" nach dem roman "wie man sich an daytrader eine goldene nase verdient"
matmi



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen