Re: Das Streben Nach Glück - und wie es geht

Geschrieben von matmi am 23.01.2007 19:26:00:

>
>Matmi:

... "wie man sich an daytrader eine goldene nase verdient"

Faultier:

Dies ist wohl einer der besten Ansätze, den ich hier in den letzten Tagen hier gelesen habe. Da sollte der Oldy sich ein Beispiel dran nehmen. Er hat zwar sein Schäfchen im Trockenen, aber für seine Schüler könnte er das einmal aufarbeiten :))


>

Das Faultier


gemeint war ja nicht daytrader zu spielen sondern die trader (allen voran die daytrader) scheibchenweise in form von ordergebühren auszunehmen.aber das kann ja nur für eine minderheit funktionieren: banken,börse,broker,onlinebroker,finanzamt.
matmi



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen