Re: Sage ich doch schon lange

Geschrieben von Oldy am 22.01.2007 22:00:00:

>>Ich will ja gar nicht zu viel aus der Schule plaudern. Die tuen ihr Ding und viele andere auch, die gar nicht ins Blickfeld gestellt werden wollen, bevor sie nicht wirkliche Erfolge zu verzeichnen haben. Das verstehe ich auch.
>
>Sehr gute Idee. Wahrscheinlich das Beste was man im Moment tun kann, naemlich diese Initiativen erstmal aus der Schusslinie halten bis sie soviel Erfolg haben das sie nicht so leicht tot gemacht werden koennen.
>gruss Erzi
Oldy $$$
Wie jedes Ding hat auch dieses zwei Seiten. Eine Initiative kann sich jahrelang so gut verstecken, daß sie einschläft und nie wieder erwacht. Der Justus in Gießen ist sogar eingeschlafen, obwohl er schon im Umlauf war und etwas getan hatte. Es bildeten sich nur nicht genügend Kreisläufe, um den Teilnehmern wirkliche wirtschaftliche Vorteile zu bringen. Da stiegen manche wieder aus. Die 120 Teilnehmer hatten sich gegenseitig nicht genug zu verkaufen.
Der Volmetaler und Rheingold, aber auch die Chiemgauer haben schon mehrere hundert Teilnehmer und das bringt schon etwas mehr. Aber auch bei denen läuft das noch nicht automatisch. Besoders Rheingold ist ja erst Monate alt. Auch die Gogo-Volmetaler sind erst Monate alt, aber die konnten auf ein Jahr "normalen" Volmetalern aufbauen.
Die Waldviertler, die genau dem Beispiel der Chiemgauer folgten, kamen nie richig in Schwung und sind anscheinend am Ende.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen