Re: 2007 - Jahr der Depression wie 1929

Geschrieben von BigR am 22.01.2007 19:35:00:

>llllllllllllllllllllllllllllll
>Aha, wieder ein Ingenieur als Crash-Prophet. :-)
Er war Ingenieur dann Manager.
>Die Probleme in den USA analysiert er recht treffend - diese Sachverhalte sind allerdings auf breiter Basis bekannt.
Warum sollte sowas auch ein Geheimnis sein?
>In Europa sieht es aber anders aus. Wir werden ein wirtschaftlich gutes Jahr haben.
Da hat man 1929, 1987 und 2000 auch geglaubt.
>Und zu glauben, daß es da Ähnlichkeiten mit 1929 gäbe, ist ein schwerer Irrglaube, der zu falschen Verhaltensweisen führt.
Ich sehe deutliche Parallelen. Damals Großbritannien und Goldstandard heute USA und Dollar.
>Man lese einmal das Buch "Americas Great Depression" , geschrieben von einem der brillantesten Volkswirte (!) aller Zeiten, Prof. Dr. Murray N. Rothbard, dann wird man erkennen, daß es keine Parallelen gibt.
Wissenschaft ist das eine, Praxis das andere. Manchmal hilft einfaches Denken weiter als jede komplexe Analyse. Zugegeben Die Landwirtschaft ist heute nicht mehr relevant wie 1929. Einen Schuldenturm gibt es trotzdem. Die Wirtschaft ist finanziell auch nicht so produktiv wie früher (man denke an den Marxismus).



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen