Re: Rüstungsausgaben

Geschrieben von Seriola am 24.01.2007 20:20:00:

"Anstelle der Rüstung könnten viel sinnvollere Investitionen getätigt werden."
>>>>>
Genau das ist mein Reden!
Vor allem brauchen wir Rückschritt, statt Fortschritt. Das ist allerdings sehr visionär. Den erforderlichen Rückschritt wird es vorraussichtlich erst nach einem totalen Zusammenbruch geben, dann um so heftiger (auch hier paßt wieder der Vergleich zum römischen Imperium und mit der menschlichen Psyche).
"Ich weiß nicht mit welchen Waffen der 3. Weltkrieg geführt wird, aber der 4. Weltkrieg wird vermutlich mit Lanzen und Steinen ausgefochten."



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen