Nach der Logik hätte es schon vor 20 Jahren

Geschrieben von Godick am 24.01.2007 01:13:00:

scheppern müssen, so wie es viele immer wieder vorausgesagt haben.
Tatsächlich ist es diversen Parteien gelungen dies immer weiter hinauszuzögern, aus welchen Gründen und wie auch immer.
Um einen Gewinn zu erzielen, muß ein gewisser Teil immer das Gegenteil glauben. D.h. für einen Teil müssen die Bäume in den Himmel wachsen, Käufer, für den anderen Teil müssen die Bäume fallen, Verkäufer.
Ständig steigende Kurse sind ein reines Schneeballsystem, daß entweder mehr Geld einzelner oder mehr Masse erfordert. Die einzelnen wissen meist wann sie aussteigen müssen und die Masse ist durch diverse Faktoren begrenzt.
Interessant wird die Geschichte erst dann, wenn alle Menschen dieser Erde unseren Lebensstandard haben wollten. Theoretisch wäre dies zweifelsfrei möglich, praktisch ist es nicht zu machen.
Und was die Angst Macherei angeht! Wende Dich an die Presse und sag ihnen einfach, "Sie sollen aufhören den Leuten Angst zu machen". Wer die Menschen kennt, weiß umgehend, daß vieles darauf hindeutet, ein Chaos zu schüren, welches die Welt noch nie gesehen hat.
Aber die Leutchen wollen noch nicht so. Dazu muß ihnen noch mehr genommen werden, und es wird ihnen genommen. Daß ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen