Re: Wirschaft brummt hier seit 15 Jahren, immer mehr

Geschrieben von Geldmagnet am 30.01.2007 14:53:00:

>>In Australien "brummt" die Wirtschaft. Da verdiehnt man mal locker 200 Euro am Tag fuer Arbeiten, fuer die man keine Ausbildung benoetigt. Da scheinen die hohen Loehne ja auch kein Problem zu sein.
>Kann ich bestätigen. Zwei von uns vier arbeiten inzwischen hier. (Die anderen beiden haben nichts gesucht) Die Firmeninhaber bedanken sich, wenn Du bereit bist, den Job anzunehmen.
>Wenn Du es nicht kannst: You never used a computer? no worries, just do it, a few days and you will get used to it.
>Die australische Wirtschaft würde noch viel besser laufen, wenn es Arbeitskräfte gäbe. Da es die nicht gibt, werden Leute mit Arbeiten betreut, die sich überfordern, aber plötzlich gehts dann doch.
>Das scheint mir sogar effektiver zu sein, als die H4-ABM-Maßnahmen in Deutschland.
Ja, da werden wir halt mal wieder gewaltig verarscht.
Man erzaehlt uns die Loehne sind zu hoch und wir brauchen mehr Auslaender im Land.
Der Unsinn wird so oft wiederholt, bis alle das glauben.
Warum geht es denn in Australien und nicht in Deutschland?



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen