Deutschland wird von Deutschen verraten und verkauft.

Geschrieben von Masevi am 30.06.2012 08:17:07:

Die Verträge verstoßen eindeutig gegen das Grundgesetz.

Zwar besteht eine schwindende Resthoffnung, dass unsere "Grundgesetz"-Hüter das kippen,

aber ich kann es fast nicht glauben, denn stecken doch alle unter einer Decke!

Und wenn es tatsächlich, so wie Schäuble angekündigt haben, eine Volksabstimmung
geben muss, dann wird daran gedreht, denn ich kann nicht glauben, dass sie wirklich
das Volk sprechen undscheiden lassen wollen.

Ich geben SL Recht!
Das Volk kann man per Strahlung müde machen, inkativ, etc., aber irgendwann platz der Kragen,
dann...
wenn die Deutschen merken,
dass sie sich nicht mehr alles leisten können.

Was kann man da noch machen???
Ohne dabei selbst sich zu verlieren!!!

Vielleicht eine Partei gründen?
Wir alle?
Gelbes Forum, Finanzcrash-Forum, etc....

Selbst das ist schwierig, denn unter uns gibt es ja auch teilweise extreme Auseinandersetzungen.
Also fällt das auch weg.

Vielleicht wird es tatsächlich ein zweiwöchigen Sromausfall, welcher von der Elite NICHT geplant ist, geschehen.

Was dann?

Zwei Wochen ohne Strom weltweit!!!

Da bricht doch fast alles zusammen.

Ich werde jedenfalls in Kürze meine ganzes Geld von der Bank heben und bei mir aufbewahren.

Vielleicht nützt auch das nichts.

Ich bin genau so verzweifelt wie viele andere auch .

Was ist nur mit deutschen Kultur geschehen?
Ja! Ich bin Stolz ein Deutscher zu sein. Aber Deutschland wird von Deutschen verraten und verkauft.

;(








Das gelbe Forum schäumt

Werden die Namen bei einer namentlichen Abstimmung eigentlich archiviert?
verfasst, 29.06.2012, 21:56
Ich meine, es wäre schon sehr ungerecht, wenn der Mob eines Tages die falschen aufknüpft.
Denn wenn die Wette nicht aufgeht, dann Gnade denen Gott, die heute dafür stimmten. Wir kennen das ja aus den Diktaturen. Solange der Diktator an der Macht ist, haben die Parlamentarier seiner Partei nichts zu befürchten. Doch das Recht ist immer das Recht der aktuellen Machtinhaber. Und mit Sicherheit wird dann eine Klage in Richtung Volksverrat/Hochverrat von den dann Herrschenden Kräften erhoben.
Mein Tipp an die Abgeordneten: Genießt ab jetzt jeden Tag als wäre es der letzte, wer weiß ob Euch der Deutsche Frühling...
Es grüßt herzlichst


Bei solchen offensichtlich hochverräterischen Aktivitäten geht mir immer wieder der Schwur durch den Kopf, den sich sicherlich kompetente Rechtsanwälte ausgedacht haben. Es schwört keiner Treue der Bundesrepublik Deutschland, sondern "dem Bunde".
Das ist aber etwas völlig anderes.


bleibt heiter und gesund und kommt alle gut durch...
Masevi


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen