Was war denn noch mal 2008?

Geschrieben von Bachforelle am 04.07.2012 22:13:16:

Sommer 2008: Weltweit gehen die Milliardenabschreibungen der Banken weiter. Auch die deutschen Banken sind betroffen - die Privatbanken machen aber dennoch zunächst weiter Gewinne. Ganz anders sieht es bei einigen Landesbanken aus, die Milliardenverluste verkraften müssen und sich massiver Kritik stellen müssen. In den USA wird spätestens mit der Pleite von Indymac klar, dass auch große Institute existenziell bedroht sind.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/chronologiefinanzmarktkrise104.html


Da wurden viele Schuldner zahlungsunfähig, also Schulden & Guthaben in größeren Ausmaßen vernichtet. Solche Ereignisse hinterlassen natürlich Spuren, wurde schon Jahre vorher prophezeit. Aber der richtig große Gau kommt noch, das wird noch vielen Generationen als Beginn der größten und blutigsten Wirtschaftskrise der Menschheitsgeschichte in Erinnerung bleiben.

Die Lösung der sozialen Frage
Geld & Geldforderungen: Klarstellung von B. Striegel
EU-Volkswirtschaften Sanieren


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen