nichts ist komisch, alles erklärt sich

Geschrieben von Faultier am 17.02.2007 11:13:00:

joblack:

... manche Leute sind auf "Probe" wieder drin (Mark, was hast Du gemacht, Fragen gestellt??).

ForenMeisterTeam:

Die längeren Mitleser kennen Mark noch. Er wurde im alten Forum schonmal gesperrt.

Faultier:

Und nun wieder auf Probe neu zugelassen? Das ist einfach zu herrlich! Interessant wäre es, zu erfahren, wie der gute Mark es dem ForenMeisterTeam überzeugend dargestellt hat, daß er nun der geläuterte neue Mark ist. Irgendwie ist Na wie das so ist: man macht sich da so seine negativen Gedanken.

joblack:

... Irgendwie kommt mir das alles etwas seltsam vor ...

Faultier:

Ja, es ist alles etwas seltsam auf dieser Welt. Gerade das macht es aber interessant. Manchmal diffus, difizil, suspekt - je nach Laune des Betrachters. Viele Dinge klären sich aber auf, wenn man sie auf ihre wirtschaftlichen Gründe zurückführt.

joblack:

... wie steht es eigentlich genau um die Unabhängigkeit des Forums??

Faultier:

Je unabhängiger die Schreiber und der Forenmeister sind, um so unabhängiger das Forum insgesamt. Wenn ich Forenmeister wäre, so würde ich selbstverständlich in straffen Arbeitsstil eines sozialistischen Einzelleiters dirigieren und sanft zensieren, dabei manipulieren, die leninschen Prinzipien des sozialistischen Wettbewerbs umsetzen und allgemeine Ordnung und Übersichtlichkeit anstreben. Ganz persönlich würde ich mich um die Mitarbeit von Fachleuten bemühen.

Oldy:

Ich bin zwar aus formaltechnischen Gründen derjenige, der angeschrieben wird und wegen der Abmahner ist das Forum auch in Canada, aber die wirkliche Verwaltung und das Forenmasterteam ist in Deutschland und ich habe zwar ein Vetorecht, aber werde es kaum jemals benützen. Oft weiß ich nicht einmal, wer da in meinem Namen antwortet. Es ist wie in einer Firma, wo das die Sekretärin tut, die nur in Sonderfällen den Chef befragt.
Das Forenmasterteam ist meine Sekretärin.
Und ich kenne alle meine Sekretärinnen nicht einmal. Ja, ich kann sie jederzeit feuern, aber bisher sah ich keinerlei Grund dafür.

Faultier:

Wir alle wissen um diese Zusammenhänge, aber dies sollte nicht allzu oft und ausführlich erläutert werden, denn sonst kommen die RA auf die Idee, intensiver an dieser Thematik zu arbeiten.

Ich selbst arbeite gerade daran, ein eigenes Forum zu einer speziellen Immobilienthematik zu konzipieren. Lese- u. Schreibberechtigt sind da nur Leute, die ich persönlich eingeladen habe und die ich auch per Telefon oder an der Haustür sprechen kann. Der schwierigste Punkt ist, zu ermitteln, mit welchem Aufwand sich evtl. Hacker dort Zugriff verschaffen könnten.

Das Faultier



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen