Re: Was ist Geld? Versuch einer Definition.

Geschrieben von Kruemel der Barbar am 18.02.2007 07:25:00:


>mmmmmmmmmmmmmmmm
>Vielleicht antwortet Ihnen ja Oldy, ich werde keine Zeile auf Ihren Schwachsinn verwenden.
>Studieren Sie erst einmal Volkswirtschaft, versuchen Sie dabei den Geldschöpfungsprozeß durch die Geschäftsbanken, also Fractional Reserve Banking zu begreifen, dann reden wir weiter.
>Peter_X, Lizenzierter Vermögensverwalter

jaja.
die typischen anzeichen, wenn jemand aufm schlauch steht
1. arrogant reagieren
2. so tun als könne man das ganz leicht wahrhaftig beweisen (nicht nur scheinbeweisen)
3. dann aber so tun als hätte man dafür keinen nerv, oder es würde sich nicht lohnen, und die verantwortung erstmal schnell wieder (verpackt in genügend arroganz) an den anderen abschieben und sich selbst aus der schusslinie bringen.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen