Re: JFK vs. FED

Geschrieben von M.Raptis am 20.02.2007 13:40:00:

>Oldy $$$
>Genau, er wollte das Monopol der Fed brechen und das kostete ihm das Leben. So geht es nämlich nicht. Er wollte ein staatliches Monopol gegen das Fedmonopol installieren.
>Das verhinderten die Hinterleute der Fed ganz einfach. Sie hatten ja nur einen einzigen Gegner. Der wurde umgelegt und das wars. Es würde lange dauern, bis jemand anderer es wagen würde ihre Macht zu bezweifeln Darum machten sie es ja ganz öffentlich, damit ja nicht jemand so etwas je wieder versuchen würde, Es hat auch nie wieder jemand getan.
>So geht es jedenfalls nicht.
Sehe ich auch so. Ein plausiblerer Grund, warum man JFK erschossen hat, ist mir auch nicht ersichtlich. Auf jeden Fall ist das einwandfreies Motiv.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen