Re: Widerlegung des Bundesbank-Beispiels zum Thema "Giralgeldschöpfung"

Geschrieben von Kruemel der Barbar am 20.02.2007 17:41:00:


>Schade dass bei der Bundesbank nur Trottel arbeiten und nicht so kluge Köpfe wie M. Raptis, sonst wäre das denen bestimmt selbst aufgefallen

ham wir ja die ganze zeit schon gesagt daß der bundesbank nicht zu leichtfertig getraut werden kann:o)
schön daß wir auch mal was gefudnen ham, wo wir einer meinung sind, basti *grinz*



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen