Re: Widerlegung des Bundesbank-Beispiels zum Thema "Giralgeldschöpfung"

Geschrieben von Kruemel der Barbar am 20.02.2007 18:29:00:

was mir an euch geldschöpfungsgläubigen auffällt ist, daß ihr erstmal nur den text mit verunglimpfugnen anfangen könnt ala, vernebelter blick und so...
und dann bloß immerwieder diesselben schon zig mal durchgekauten texte kopiert, weil ihr offensichtlich nicht zu eigener logik fähig seid, sondern nur kopieren und nachplabbrn könnt.
so, das war jetzt mal gegenpolemik....
wieso sollen wir immer argumentativ sein, wenn ihr es auch nie seid :o)



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen