Re: Widerlegung des Bundesbank-Beispiels zum Thema "Giralgeldschöpfung"

Geschrieben von Kruemel der Barbar am 20.02.2007 18:31:00:

>>.................................
>>@ Peter_X
>>Sie sind amtlich lizenzierter Wp-Banker, werden aber sicherlich aus Ihrer Berufserfahrung meinen Darlegungen zustimmen können. Sollten Sie einen Fehler erkennen, bitte korrigieren - Hoffentlich lesen Sie das!
>>FdA
>Oldy $$$
>Ich wurde zwar nicht gefragt, aber diesmal kann ich dem Beitrag auch nur zustimmen. Ich bin da extrem tolerant, nur wenn es um Kritik an Freigeld aus Unverständnis geht, werde ich etwas sauer. Ich bezweifle aber keineswegs Erkenntnisse mancher über das heutige System. Ich kenne es ja und habe in ihm mehr als gut überlebt.
>Seit 26 Jahren rühre ich keinen Finger, um recht gut zu leben. Wer von euch Zinssklaven kann das wohl sonst? Und ich begann mit Null und schaffte das in sieben Jahren. Macht mir das erst einmal nach und dann reden wir weiter.


war ja kalr daß du dieser kopierten suppe zustimmst, obwohl dieses alte abgelatschte reinkopierte zeugs genau derselbe mist ist, wie das gelaber von der budnesbank ,das ja sehr zutreffend ad absurdum gefürht wurde.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen