Re: Kredite höher als Einlagen? Nein.

Geschrieben von reneronald am 26.02.2007 04:05:00:

>>Mein Beispiel sollte also nur als Beweis dafür dienen, dass Geldschöpfung nicht möglich ist.
>>Pornjaroen
>meine Ausführungen haben gezeigt, dass es möglich ist. Nur muss die GB sich dann zu 100% refinanzieren und hat keinerleit Vorteil oder gar Geld in die eigene Tasche gschöpft oder sonstwas.
>DaWool

Gut und schön und wie auch immer.
Wie jemand anderes schon in diesem Riesenfaden angedeutet hat, habe ich bisher sowieso immer noch nicht eingesehen, was die Geldschöpfung, mag es sie nun geben oder nicht, mit unseren wirklichen Problemen zu tun hat. Der ewig und immer, unhinterfragt positiv sein zu habende Guthabenzins, sowie daraus resultierend Sachzwänge wie ewig positives Wirtschaftswachstum, Globalisierungszwang etc. sind ja davon entkoppelt.
Gruß



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen