Re: Trolle - stimmts?

Geschrieben von joblack am 05.03.2007 00:48:00:

>>>Wir werden anscheinend wieder einmal von Trollen heimgesucht und ich möchte das Forenmeisterteam bitten, solche Beiträge zu löschen ud vielleicht den Troll gleich mit. Ich werde sonst immer wieder verleitet, den Unsinn doch zu lesen. Ärgern tue ich mich ja schon lange nicht mehr darüber und eine Anwort bekomen sie auch nicht von mir.
>>Wenn das Sprichwort stimmt, dass angegriffene Hund bellen, dann
>>sind die Trolle genau diese, die hier auf den Thread antworten:
>>Stimmts??
>>Rammmsteiner 04.3.2007 20:31 (5)
>> Mark 04.3.2007 21:22 (4)
>> Mophistopheles 04.3.2007 21:23 (3)
>> joblack 04.3.2007 21:57 (1)
>> Faultier 04.3.2007 20:00 (0)
>> basti24 04.3.2007 19:56 (0)

>>Damit wäre die Weissheit des Oldy bewiesen
Die Argumentation erinnert mich ans Mittelalter bei den Hexenverbrennungen. Wenn man es abgestritten hat war man schuldig und wenn nicht dann auch.
Trolle bringen keine produktiven Beiträge.
Das Oldy´s chinesische Doktorgeschichten, die angegrapschten Verkäuferinnen oder die Geschichten über den eingelegten Kartoffelbrei hier in das Forum gehören bezweifele ich stark.
Aber da Oldy und der Forenmaster wahrscheinlich eine Person sind wird sich da wohl in der "Gogo-Diktatur" nichts mehr Ändern ...



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen