Wer finanzierte die Nazis?

Geschrieben von prinz_eisenherz am 05.03.2007 19:26:00:

....genau die, die auch die Kommunisten, die, französische, die russische Revolution finanziert haben.
Revolutionen und Diktaturen zu errichten das ist teuer, ein waghalsiges Geschäftsmodell, aber mehrmals schon erfolgreich praktiziert. Auch wenn Revolutionen, politische Umstürze wie spontane Ausbrüche der Unterdrückten aussehen, das sind sie nicht. Das sind Kriege und die müssen finanziert werden, die sind verdammt teuer, wie jeder andere Krieg ebenso. Diese mittelfristigen Investitionen kosten Geld, genauso wie jede andere Investition auch und sie sollen Gewinn bringen, je mehr desto besser, wie sonst auch.

Ich wundere mich seit langem, warum es keine "Revolution AG" gibt, mit Aktien, Zertifikaten, Optionsscheine, und dem Handel an der Börse.
bis denne
eisenherz



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen