Re: Nochmal zu Finsrud

Geschrieben von tar am 06.03.2007 10:27:00:

1. finsrud selbst sagte aus, dass sein kunstwerk aller 15 stunden (oder tage, weiß nicht mehr genau) neu gestartet werden muss. das kannst du aber selbst raussuchen - steht in den kommentaren der videos auf google.
2. das ganze gerät besteht wesentlich aus magneten - magnetismus kann ebenso nicht ewig gespeichert werden.
3. der ball läuft am ende des videos langsamer als am anfang (kann man anhand des klickgeräusches feststellen)
=> energieabzweigung vorzunehmen beschleunigt nur das abbremsen des balls.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen