Vorsorge-Empfehlungen - was sagt Herr Hannich

Geschrieben von Mats am 06.03.2007 01:16:00:

Mit einer Einschränkung:
Daß Gold in den letzten Tagen stark gefallen ist gibt an dieser Stelle nicht zu bedenken! Jedoch die Tatsache, daß das gelbe Metall als "sicherer Hafen" völlig versagt hat. Fallende Aktienkurse und Panik an der Börse, die Reaktion des POG hatten sich viele anderes vorgestellt. Da MUSSTEN wohl viele verkaufen ....
Herr Hannich, jetzt mal ehrlich: Auch Sie spielen doch sicherlich nicht nur auf Deflation und haben den ein oder anderen Krügerrand unter dem Sofa liegen. 20 bis 30% des Gesamtvermögens sind sicherlich kein schlechter Rat ....



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen