Re: Vorsorge-Empfehlungen - was sagt Herr Hannich

Geschrieben von Thomas_Heuer am 06.03.2007 14:38:00:

Hallo!
Gold ist kein sicherer Hafen bei einer Deflation. Im Gegenteil: Hier fallen Sachwerte, wie Gold, im Preis.
Gold kann bei einer Inflation in der Tat sehr nützlich sein.
Es kommt also auf deine Zukunftserwartungen und auf deine persönlichen Verhältnisse an, in wieweit Gold als persönliche Anlage sinnvoll ist.
Herr Hannich nennt in seinem Buch (Deflation. Die verheimlichte Gefahr) drei Kernsätze:
1. Es gibt keine absoluten Werte.
2. Gold bedeutet keine absolute Sicherheit.
3. Eine flexible Strategie ist nötig.
Vermutlich wird auch Herr Hannich etwas physisches Gold als Sicherheit haben,
aber keineswegs in Höhe von 20 % - 30 % des Gesamtvermögens, sondern höchstens in Höhe von 10 %.
Gruß Thomas Heuer



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen