Als Außenminister war er natürlich über Chemtrails informiert und ein Lügner

Geschrieben von Seriola am 19.03.2016 00:09:58:

Er war natürlich auch ein Freimaurer oder Mitglied in ähnlichen Satanischen Sekten und wahrscheinlich
konnte er nur durch die neue Gender-Politik und Schwulenförderung der Rockefeller Foundation politisch
so weit kommen, auch noch ausgerechnet in die Position eines Außenminsters, und war sich daher darüber
bewußt, daß diese Institutionen und die NWO-Global-Politik solche Krankheiten wie Krebs gezielt födern und
giftige Substanzen und Metallische Nanopartikel am Himmel versprühen und gezielten Genozid betreiben und
große Geschäfte damit machen und die neue Ökonomie des Grauens nur so funktioniert und daß das ein entsprechend
bedeutender Wirtschaftsfaktor ist - und daß auf diesem und anderen Wegen ohne wirtschaftlichen Kollaps die
Bevölkerungen schleichend reduziert werden, mit entsprechenden Wachstumsraten in dem unglaublich schmutzigen
entmenschlichten Gewissenlosen Grausamen Geschäft GGG mit Krankheit und Tod und Leichenfledderei
- weil nur so und nicht anders die Abhängigen, Kranken und sterbenden Sklaven noch einen wirtschaftlichen
Sinn und Zweck für die Freimaurerei und Religion Satans erfüllen.
Tatsachen, die ich in Deutschland schon mehrfach bei sterbenden Menschen festestellen mußte,
daß es gar nicht um den Mensch geht, sondern viel mehr nur um Gier, Geld und Geldmacherei GGG
im Sinne der angeblich geheiligten Religion & Freimaurerei - Guido Go To Hell, Good Bye!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen