Die Scharlatanerie der „Germanischen Neuen Medizin“

Geschrieben von Mercury79 am 19.03.2016 19:57:09:



Alles Lügen, alles Lügen, lauter Lügen …

Jetzt haben wir sozusagen den Beweis für das Verbrechen – nur 152 Tote in ganz Israel!
Schaut nicht länger tatenlos zu! Steht auf, wehrt Euch für die Wahrheit, für das Recht, für die Freiheit und die Würde Eurer Familie.

Es ist 1 Minute vor 12 !


Hallo,
die Beweise, dass es nur noch ca. 150 Tote in ganz Israel durch Krebs gibt ...... das würde mich schon interessieren. Wo gibt es dazu die Quellen ....
Ebenso würde mich interessieren (Quellen) wo belegt wird, dass jüd. Ärzte jüd. Patienten nicht mit einer Chemo behandeln dürfen ....

Ich habe beide Behauptungen schon öfter gelesen, aber immer ohne Quellenangabe. Das ist aber das mindeste was ich verlange um mich damit überhaupt auseinanderzusetzen. Bin jetzt mal gespannt was da kommt ...
Gruss


Hallo

Dass Scharlatane wie Dr Hamer als „Beweise" angeführt werden, passt zum niedrigen Niveau, wofür einige Schreiber hier regelmäßig sorgen.

http://www.vice.com/de/read/die-scharlatanerie-der-germanischen-neuen-medizin

http://www.mdr.de/fakt/alternativmedizin112.html

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/05/27/wenn-pseudomedizin-auf-antisemitismus-trifft-germanische-neue-medizin/

Gruß

"Höre jedermann zu, lies alles, aber glaube nichts, was Du nicht in Deinen eigenen Recherchen für Dich bewiesen hast."
(William Milton Cooper)


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen