Was hat der Kosovo mit dem IS zu tun?

Geschrieben von Gunnar am 23.03.2016 21:58:10:





Auch diese reflexartigen Schlammschlachten von Dumpfbacken durchschauen doch mittlerweile die meisten gebildeten Menschen.

Das sind alte Kamellen aus den Gründungsjahren der 68er-Bewegung und wurde auch aufgearbeitet.

Das ist der übliche Jargon ähnlich wie alle Rechten sind Nazis und blablabla... unterste Schublade.


Grüße


Ihr habt doch mit eurem Multikultigetöns die Opfer mit zu verantworten. Es wäre nicht in Brüssel, sondern in einer deutschen Stadt passiert, wie wolltet Ihr euch denn da noch reinwaschen?


...da der IS-Terror kein Resultat der Grünen ist sondern der USA.

Grüße
Gunnar




Es ist ja fast nun schon etwas mitleidserregend, wie du hier laufend zeitaufwendig versuchst, dir mit irgendwelchen pseudo-wissenschaflichen und vor allem selbst-referenziellen Prämissen einen Anstrich eines „Durchblickers" zu verleihen. Wobei du die Unvollkommenheit des mageren Inhaltspaketes mit hübschen polemischen Schleifchen verzierst.

Robert hat mir die Augen geöffnet

Grüße

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen