In fremde Meinungen kopieren ist dieser orwell-Roboter ja gut programmiert

Geschrieben von Gunnar am 24.03.2016 12:11:29:

https://rottweil.wordpress.com/2013/08/26/und-was-wollen-die-grunen-kinderficker-noch-alles/

Das ist mir jetzt schon des öfteren aufgefallen. Selbst als offensichtlicher Legasteniker sollte man dennoch eine eigene Meinung ausformulieren können. Beim Beleidigen und Diffamieren kann er das das doch auch. Gäbe es hier tatsächlich eine objektiven Admin, wären so einige von euch nicht mehr hier.
Da dieser Schreiber hier aber offensichtlich nur ein copy&pste Roboter ist, der von einem Legasteniker bedient wird, lohnt hier auch keine sachliche Stellungnahme.

Grüßer




Was wollen die grünen Kinderficker noch?
26. August 2013

Rottweil/Ländle. Die neuesten Pläne der Grünen: Als erstes gibt es die Forderung von RAF-Freund Ströbele, den Inzest-Paragraph abzuschaffen, also Bruder und Schwester heiraten und zeugen legal Kinder, obwohl nachgewiesen ist, dass da behinderte Kinder rauskommen. Als zweites sollen Väter mit ihrer 18- oder 16-jährigen Tochter straflos ins Bett dürfen und Sex haben. Absolut ernst gemeint von den grünen Kinderfickern, guck da in der ZEIT! Die machen also genau da weiter, wo sie vor 20 Jahren aufgehört haben.

Guck da! Dann wird vom Stuttgarter Verkehrsminister Hermann (Grüne) eine PKW-Maut auf allen Strassen mit Satellitenüberwachung gefordert. Guck da! Und guck da! Und Ölheizungen sollen auch verboten werden. Guck da! Warum wählt eigentlich ein einziger Mensch diesen abartigen Haufen, warum machen unsere Pfarrer und Pastoren auf grün und wählen die atheistischen Kinderficker? Warum greifen andere Parteien diese Themen nicht auf und machen sie zur Wahlkampfmunition?


Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen