Die Kirchen wurden nicht wegen dem Islam immer leerer

Geschrieben von Gunnar am 24.03.2016 12:03:20:

Das, was Du da beschreibst, darf man hier bei sehr vielen Schreibern bewundern. Dann müssten ja hier die Hälfte gesperrt werden. Natürlich sieht man die Fehler nur beim Andersdenkenden. Da hat man dann einen Freifahrstschein. Merkst du langsam nicht, wie armselig das ist?

denn Hass und Unfrieden unter uns Deutschen zu säen, scheint der Auftrag der Grün*innen Trolle zu sei


Dafür hat die AfD reichlich gesorgt. Die Grünen haben und hatten das nie nötig. Deine Argumentation ist in der Tat sehr armselig, siehst doch selbst ein oder falls du noch einen Funken Fähigkeit zur Selbstreflexion hast? Wirst du natürlich nicht zugeben.

Wir Deutsche/Österreicher/Schweizer müssen aber zusammen halten, wenn es hart auf hart kommt.


Schon wieder dieses WIR. Ihr seid tatsächlich nur EINE MINDERHEIT. Selbst ggü. den Grünenwählern, wenn man alles zusammenaddiert

Es gibt nun mal ganz ganz viele Menschen, die das anders erfahren und vor allem fähig sind, differenzierter zu denken

Warum habt ihr Verräter am Christentum Euch keine islamischen Nick´s gegeben?


Auch das ist ein armseliges Argument, ganz einfach weil die Christen ihre Religion selbst verraten haben durch ihre Lebensweise. Die Kirchen wurden nicht wegen dem Islam immer leerer

Das könnte man nun noch weiter sachlich ausführen, ist mir aber die Zeit zu kostbar. ( Perlen vor die Säue)

Grüße
Gunnar

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen