Zielgenau zwischen Kimme & Korn! - Ferngesteuert?

Geschrieben von Seriola am 25.12.2016 06:44:18:

Zielgenau zwischen Kimme & Korn!
8pxpib9j.png

Nur eine weitere Möglichkeit: Vielleicht ist der LKW durch ein Verkehrsleitsystem und Satelliten-Navigation-
und Total-Kontroll- und -Überwachungssystem wie sie in Berlin seit einigen Jahren von MERCEDES und
SIEMENS installiert und getestet werden in den Weihnachtsmarkt gesteuert worden!
Das könnte die zielungenaue Fahrt über den Weihnachtsmarkt erklären und würde bestimmt
auch von der Indsutrie zu Testzwecken mit echten Crash-Test-Opfern gesponsort werden.
Wenn der Täter größtmöglichen Schaden hätte anrichten wollen, dann hätte er mit dem Gefährt
doch sämtliche Buden und Stände überfahren können und auch etwas schneller und länger!

=> Neue Ampelanlagen mit spezial Funktionen? => Und dazu noch weitere Antennen und Elektronik und
geheime Fahrkolonnen von getarnten Erlkönigen die seltsamer Weise nicht mal in den Medien auftauchen...
=> http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,103321,103321
http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,102335,102335

Gibt es nicht auch starke Bestrebungen nach vollüberwachten selbstfahrenden PKW?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen