Putin der größte Oligarch der Welt

Geschrieben von Fragenderx am 08.01.2017 12:31:39:

[QUOTE] An dem Argument stimmt was Entscheidendes nicht, denn noch sind die "anderen" in der Mehrzahl. [/QUOTE]

die Masse der Leute glaubt heute dass die USA schlecht und die Sowjetunion/Russland gut sei - fragt man jemanden von der Starße der sich ansonsten wenig um Politik kümmert, wird er genau das sagen. Die folgen jahrelanger russischer Propaganda und Desinformation

[QUOTE] Putin reichster Oligarch? Dazu wären Quellen nicht verkehrt. Ansonsten bleibt das eine Behauptung. Und generell bin bin ich da geteilter Meinung, das eine muss nicht zwingend mit dem anderen in Zusammenhang stehen, obwohl es äußerlich den Anschein macht. Man kann das so sehen, es muss aber deshalb nicht der Realität entsprechen. Ich jedenfalls kenne solche und solche Leute, ich kenne ebenso ehrenhafte Reiche, wie verachtenswerte Arme. Irgendwann hat speziell Reichtum auch mal verpflichtet. Niveau sieht z.B. auch immer nur von unten aus wie Arroganz.[/QUOTE]

Er gilt heute sogar mit 200 Mrd. Dollar Vermögen als reichster Mann der Welt - soviel Geld hat er seinem Volk gestohlen. Das ging vor 20 Jahren in Petersburg los, wo täglich ganze Geldkoffer an ihn Korruptionsgelder vergeben wurden und hört heute nicht auf.

Putins Vermögen: Ist Wladimir Putin der reichste Mann der Welt
http://www.focus.de/politik/ausland/putins-vermoegen-ist-wladimir-putin-der-reichste-mann-der-welt_id_5056495.html

[QUOTE] Mit dem ersten Teil deiner Aussage stimme ich zu 100% überein. Die Frage, die sich stellt, ist und bleibt aber: Was ist der große Plan? Und ist der große Plan nicht nur Teil eines viel größeren Plans?
Zum zweiten Teil habe ich keine Meinung, da mir persönlich an einem bestimmten Punkt der Meditation darüber die Zeit abhanden gekommen ist.[/QUOTE]

Der Plan ist der Weltkommunismus aus Russland kommend - Diesen Plan gibt es seit 100 Jahren und er wurde nie aufgegeben.
Der angebliche Untergang der Sowjetunion war nur ein Fake um den Westen zu Abrüstungen zu bringen

[QUOTE] Wer tut das und in welcher Form äußert sich das? Also ich meine für mich differenzieren zu können aus allem was Daten ankommt.[/QUOTE]

Fast alle tun das und plappern brav nach was ihnen die von Russland finanzierten"alternativen" Medien eintrichtern

[QUOTE] Was ist DAS System? EIN System hat sich gerade verabschiedet, das nächste ist noch nicht angekommen, die Grenzen fließen ineinander.[/QUOTE]

Das System hat sich seit 200 Jahren nie geändert - es wechseln nur die Marionetten, die Regisseure im Hintergrund sind und waren immer die gleichen

[QUOTE] DIE Sowjetunion ist genauso "untergegangen" wie die DDR. Sogar noch plakativer, Panzer schossen auf das Parlamentsgebäude in Moskau. Die komplette Nachkriegsära hat sich verabschiedet.[/QUOTE]

Das Theater hat man Dir und den anderen nur vorgespielt - die Sowjetunion ist nie untergegangen, im Hintergrund zieht der KGB seit eh und je die Fäden.
Warum hätte man die sowjetuion fallen lassen sollen - es gab keinerlei Grund dazu - nur den, dass man den Westen täuschen will um ihm das Feindbild zu nehmen und ihn zu zersetzen.

[QUOTE] Jesus meinte wohl immer Liebe deine Feinde wie deine Freunde. Der Konsenz ist das Entscheidende.[/QUOTE]

Auch Jesus mochte keine Mitläufer, denn er sagte: "Eure Rede laute ja, ja oder nein, nein - alles dazwischen ist von übel"

[QUOTE] Ist es nicht genau das, was du gerade tust?[/QUOTE]

Wo plappere ich Zeitgeist nach?

[QUOTE] Scheint kein so tolles Buch zu sein, denn das ist schon mal Blödsinn, noch hat die USA einen Rüstungsetat, der den aller anderen zusammengenommen übersteigt. Wurde hier x-fach verlinkt.
[/QUOTE]

Wieder so eine Ente: Russland weist die meisten Kosten seines Militärs gar nicht aus - der Rüstungsetat der USA besteht zum Großteil aus hohen Beamtengehältern, Hilfen für Vetranen etc.
Ebenso wird in Russland ein großer Teil des MNilitärs nicht über das Verteidigungsministerium, sondern über andere Ministerien abgerechnet.
In Wirklichkeit rüstet niemand mehr als Russland, was sie auch zugeben.
Russland ist heute schon die größte Atommacht der Welt!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen