Waffengeschäfte

Geschrieben von Grek 1 am 09.01.2017 11:05:25:

Hallo,

ich lese hier immer von Waffenhändler - das klingt so bedrohlich. Die Dinger, die der Herr Rönsch auf seiner Seite anbietet, kann er nach in Ungarn geltendem Recht wohl durchaus anbieten, jedoch sind der Erwerb, Besitz und Führen der meisten dort aufgeführten Artikel für Bundesdeutsche meines Erachtens illegal und daher nicht zu empfehlen. Und wie man Herrn Elsässer daraus einen Strick drehen will, ist mir auch nicht klar, nur weil er eine Werbeseite in sein Magazin aufnimmt, ist da nichts zu wollen. Es gibt lediglich ein unschönes Bild, ist aber per se wohl nicht illegal.

Wer meint, sich unbedingt bewaffnen zu müssen, kann dies immer noch auf legale, intelligente Weise tun. Nur jeder, der eine Waffe in die Hand nimmt, sollte auch wissen, was er tut. Wehrhaftigkeit beginnt im Kopf. Und selbst wenn hinter Compact der VS stünde, so ist zu bedenken, daß auch dort wohl Menschen arbeiten, denen die momentane, von oben angeordnete Doktrin gehörig auf den Senkel geht. Für mich ist nur entscheidend, ob Compact hilfreich in dieser Situation und in dieser Form ist oder nicht. Und auch das darf noch jeder selbst entscheiden.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen