Deswegen brauchte es die Leiche im LKW-Füherhaus!

Geschrieben von Seriola am 09.01.2017 20:22:40:

Damit es so aussieht, als wäre der LKW von einem Mensch gesteuert worden!
Sonst wäre es anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen, daß niemand hinter dem Lenkrad sitzt!

Angenommen Ihr würdet einen LKW stehlen und den Fahrer dabei erschießen um später damit einen Terror-Anschlag
auf dem Weihnachtsmarkt des Breitscheidplatz zu verüben. Würdet ihr dann die ausblutende Leiche die ganze
Zeit neben Euch auf dem Beifahrersitz belassen oder sich ihr entledigen?
Kein Idiot würde die Leiche die ganze Zeit so mit sich schleppen, nicht mal für einen Film von Quentin Tarantino!

Hier noch mal bildlich die Klassen- und Zuschauer-Verteilung im Waldorf Astoria.
Die höchsten Herrschaften haben die beste Aussicht über alles und ihre Klassen darunter,
wie auf der Illuminaten-Pyramide und dem Pavian-Felsen. Sie steuern und lenken alles
- auch ihre Sheeple und Affen und Waffen.
Die Fassade von dem Gebäude "Upper West" auf der linken Bildseite war zum Tatzeitpunkt
bereits voll verkleidet, sodaß sich zu diesem Zeitpunkt auch dort im inneren Personen mit
Best-Ausblick auf den Tatort aufgehalten haben könnten.

8xbu9gco.png

asmon.jpg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen