Der Vergleich mit dem Pavian-Felsen ist ungeeignet!

Geschrieben von Seriola am 09.01.2017 20:02:28:

Der Vergleich mit dem Pavian-Felsen ist ungeeignet, weil in der echten Natur auf dem
Pavian-Felsen nur die reifsten und stärksten Affen mit den schönsten Ärschen sitzen,
die dem Affen-Rudel auch Schutz und Sicherheit bieten und ihren Fortbestand sichern
indem sie die stärksten Gene weiter vererben.
Bei der Pyramide der Menschen ist das nicht so: Dort sitzen oft nur die ältesten und schwächsten
und falschesten und finstersten Gestalten (Lügner, Betrüger, Adlige, Inzucht, Zwangs- und Zweckehen,
Großbanker und -Unternehmer, Globalisten, Faschisten, Politiker, Prediger, Priester, Päpste, Pseudo-Religiöse,
angehörige bestimmter Glaubensgemeinschaften und anonymer GeheimGesellschaften und Sekten, Magiker,
Seelenfänger, Satanisten) mit den faltigsten und häßlichsten Ärschen in der Spitze der Pyramide
- die die Macht der Masse unter ihnen nur und ausschließlich für ihre eigenen egoman-neurotischen
geisteskranken Ziele mißbrauchen und gar nichts auf das Rudel geben.
Darin ist der Pavian dem Mensch sehr weit voraus, auch wenn es Tierquälern gelingt
sich die Menschen und Tiere für ihren erbärmlichen Affenzirkus zu einzufangen und
einzusperren und sich wie ihre Haustiere und Sklaven zu halten und nach eigenen
Bedürfnissen zurecht zu züchten.

Btw finde ich die Affenhaltung in manchen Zoos einfach nur dermaßen affenunwürdig, erbärmlich und tierquälerisch,
daß ich mich ernsthaft frage, wie degeneriert und entmenschlicht Menschen sein müssen, sich so etwas zum Spaß
durch Fensterscheiben reinzuziehen ohne darüber Kotzen zu müssen, wie diese armen psychisch verelenden Tiere
vor sich hinvegetieren nur um total kaputte Menschen zu erheitern und noch kaputter zu machen.

pavianfelsen-neunkirchen.jpg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen