Legale Bewaffnung in der BRD selbstgemacht: Vollautomatische Armbrust

Geschrieben von Grek 1 am 09.01.2017 22:49:54:

Hallo,

nachdem doch einiges Interesse an Selbstschutz mittels Waffen besteht und man tunlichst nicht mit dem strengen Waffengesetz der BRD in Berührung kommen sollte, erlaube ich mir den Link zu Jörg Spraves neuester Kreation: eine vollautomatische Armbrust, die aus simplem Sperrholz, Gummibändern und mit einem starken Akkuschrauber mit einfachsten Mitteln hergestellt wurde. Hier kann man die in Aktion sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=tbKGjRoSofA

Ich jedenfalls möchte keine nähere Bekanntschaft mit den aus dieser Armbrust abgefeuerten Bolzen schließen.

Dies ist nur ein Beispiel, was man mit scharfem Nachdenken bei etwas handwerklichem Geschick und kleinem Geldbeutel alles völlig legal zu seiner Verteidigung herstellen kann. Es bedarf also keiner Waffen, deren Beschaffung evtl. in die Illegalität führen kann. Wer sich dem Slingshot Channel und auch anderen Youtube-Kanälen ausgiebiger widmen möchte, wird die ungewöhnlichsten Dinge entdecken können. Da gibt es Harpunen, Flammenwerfer usw. usf.

Inwiefern bei einem Einsatz solcher legaler Spielzeugwaffen gegen Übeltäter dann die gesetzlich geforderte Verhältnismäßigkeit im Sinne der Notwehr eingehalten wurde, ist dann im Einzelfall zu entscheiden.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen