Die Zeitfenster für die Betrachtung von Klimaänderungen

Geschrieben von Darwin am 12.01.2017 02:51:20:

überschreiten ein wenig unsere intellektuellen Möglichkeiten, scheint mir.
Baumsterben, Ozonloch, Klimawandel-alles Begriffe um die Menschen unsicher zu machen in ihrer Erkenntnis.
Zweifel zu wecken. Sie abzulenken von den wirklich wichtigen Dingen-wie die Monsanto getriebene Vergiftung der Menschheit durch Glyphosat;
die Kolonialkriege der USA/Nato; die Prekarisierung des Planeten unter dem Deckmantel der Globalisierung etc. pp.
Die wirkliche Bedrohung der Menschheit sind Atomwaffen und die Ausplünderung der unterirdischen Ressourcen (riesige Erdbeben- und Vulkanismusgefahr).
Davon liest Du aber nichts in den MSM.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen