Dresden schuldig! Es sind die Menschen, die man dort umgebracht hat!

Geschrieben von Grek 1 am 11.02.2017 19:00:11:

Hallo,

aha, im Umkehrschluß soll das dann wohl bedeuten, daß es auch schuldige Städte gab!

Was für ein Blödsinn und an solchen Formulierungen merkt man schon die Gehirnweichwaschung: es waren Menschen, nicht mehr oder minder tote Steinhaufen, die man dort gezielt und mit voller Absicht umgebracht hat, indem man all das, was Menschen in jahrhundertelanger, mühseliger Arbeit, das Elbflorenz nämlich, dort aufgebaut hatten, in einem Feuersturm planmäßig nach Versuchsreihen dem Erdboden gleichgemacht hat - die Menschen, die das überlebt hatten, wurden dann ein leichtes Opfer der Tiefflieger.

Dem einen, dafür maßgeblich verantwortlichen Verbrecher Bomber-Harris, hat UK noch ein Denkmal gesetzt, dem anderen, einen versoffenen Alkoholiker und Deutschenhasser, Churchill, hat man noch dem Karlspreis angetragen. Für diese Verbrechen hätten die auch in Nürnberg baumeln müssen inklusive dem Verstreuen ihrer Asche in alle Windrichtungen - da mögen irgendwelche Irregeleiteten noch so sehr im Sinne der Umerziehung skandieren, daß Bomber Harris dies wiederholen möge. Denen ist es nicht klar, daß die dann auch gleich mitverbrannt werden würden.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen