Brigitte Alisch - deutscher Weiberstaat und korrupte Kommunisten in Parchim

Geschrieben von Seriola am 12.02.2017 00:01:50:

Die Frau wollte tatsächlich Bürgermeisterin von Partchim werden.
Ihr Mann ist ein total unqualifizierter arroganter stinkend fauler korrupter Beamter
und Amtsrichter von Parchim innerhalb eines Netzwerks einer Vetternwirtschaft,
die sich alle gegenseitig zuarbeiten und künstlich Arbeit schaffen und sogar auch
nachweisbare Vetterwirtschaft, Steuerhinterziehung, Erpressung, Shitstorm,
Stalking und ähnlich kriminelle Methoden offen billigen. Bei dem Geruch von Geld
hat man in Parchim sofort allerlei Gesindel und penetrante Spitzel auf dem Hals...
Er hat mich auf Zuruf einer kriminellen langzeitarbeitslosen Hühnerbäuerin und
Schwarzhändlerin aus dem Milleu mit etlichen Ex-Knastis im Anhang unter
Verweigerung der Einsicht von Beweismitteln und Anhörung neutraler Zeugen
abgeurteilt und steht soweit ich das beurteilen kann voll unter den Pantoffeln
eines total unqualifizierten erbärmllichen menschenfeindlichen korrupten
kontraproduktiven sozialistisch kommunistischen Klatsch- und Tratsch-
Weiber- und Beamatenstaates.

Bügermeisterwahl Parchim
http://www.svz.de/lokales/parchimer-zeitung/puetter-wahlkrimi-nimmt-fahrt-auf-id8954016.html


Keine sozialistischen Weiber und Männer mehr in den Deutschen Beamatenstaat!
Seine Kollegin Ingrid Boysen vom Landgericht Schwerin ist noch unfähiger und erscheint mit
unfähiger als eine mittelmäßige Hilfs-Sekretärin auf Ego-Trip im Praktikum oder der Ausbildung.
Sie hat mein ganzes Leben komplett auf Zuruf von zwei Klatsch- und Trascht-Weibern
umgeschrieben und ein billiges Pamphlet aus den geisteskranken Fanatsien dieser
geisteskranken Weiber darüber verfaßt. Beweismittel und neutrale Zeugen hat sie nicht
zugelassen. Die Verhandlung (eher eine Hinrichtung) hat unter Ausschluß der Öffentlichkeit
stattgefunden. Alle wichtigsten und menschlich und sozial einzigen richtigen Entscheidungen
hat sie vergessen niederzuschreiben und den Beschluß nicht mal persönlich unterschrieben.
Was für eine Farce - die machen ihre ganz eigenen Gesetze und schreiben einfach alles nach
ihren persönlichen Interessen um und sind total unqualifiziert, wie Klippschulniveau.
Das ist "Fake Versoin of Reality" und Satanismus!
Weiber und Freimaurer raus aus solchen Positionen!

Das sind sicher alles Heiden & Atheisten innerhalb einer kommunistischen Geheimgesellschaft!

Birgit Alisch( 53), parteilos,
Einzelbewerberin, Fachbereichsleiterin
23-68284767-23-68284768-1423840184.jpg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen