H. Pilhar fordert Genugtuung vom Staate Österreich!

Geschrieben von Löwenzahn am 16.02.2017 21:20:18:

Helmut Pilhar (Germanische Heilkunde) fordert vom Staate Österreich viel Geld... je 100 Millionen Euro an ihn, seine Frau, seine Tochter Olivia und an Dr. Hamer!

Er hat einen Brief geschrieben an den Bundespräsidenten Van der Bellen:

https://www.germanische-heilkunde.at/index.php/dokumentation-beitrag-anzeigen/items/vater-von-olivia-an-bp-van-der-bellen-wiedergutmachung.html

Gruss
Löwenzahn

P.S.
Das Datum des Briefes ist der 15.2.2017, das entspricht einem Sonnenstand von 27 Grad Wassermann, mithin der schönste Grad im Tierkreis! Der Brief könnte also auf offene Ohren stossen und von Erfolg gekrönt sein. Wer seine Sonne auf 27 Grad Wasserman hat ist ein wahrer Glückspilz, dem fügt sich immer wieder alles zum Besten.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen