Nachtrag: Mobilfunk, Microwellen, Elektromagentische Felder ("Tödliches Orgon") als Trigger!

Geschrieben von Seriola am 13.03.2017 21:55:31:

Mobilfunk, Microwellen, Elektromagentische Felder ("Tödliches Orgon") können als Trigger
dienen um MK-Ultra-Programmierte Personen zu einem Amoklauf zu bewegen!!!
Man kann diese Energie auch ganz deutlich ohne Amokläufer wahrnehmen!
Jedes Tier und jede Pflnaze spürt es auch!
Wenn es Menschen nicht spüren, liegt es nur an falscher Programmierung und
Bewußtseinlosigkeit - also alle möglichen degenerativen Erscheinungsformen!
Eine Entprogrammierung dauert i.d.R. Jahre und wird ab dem 40. Lebensjahr immer
schwieriger mit dann nur noch sehr geringer Erfolgsquote.

Man kann damit auch die insgesamte Stimmungslage von Menschenmassen bestimmen, programmieren
und steuern! Und wenn man sie zusätzlich noch der Exposition von nanopartikularen Aluminium- und
Barium- und Strontium-Staub ("Smart Dust") aussetzt und vergiftet, ist die Beeinflußbarkeit sicher noch
viel höher.... Mal ganz abgesehen von dem ganzen großen Vorprogramm!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen