Schon mal gesehen wie Hummer erfolgreich vor Hurricanen flüchten?

Geschrieben von Seriola am 15.03.2017 21:02:43:

Hummer merken durch zunehmenden Salzgehalt vor Hurricanen
und Großstürmen wann solche bervostehen und verlassen dann
die Korallenriffe und ihre Höhlen, weil dann dort Lebensgefahr
für sie droht. Daher wandern sie Nachts im Dunkeln gemeinsam
im Gänsemarsch gut geordnet in Reih und Glied einer hinter dem
anderen zur Ausnutzug der Hydrodynamik über den Meeresboden
in tieferes Wasser und kommen erst nach dem Sturm oder der
Taifun-Saison wieder zurück.
Deswegen leben die Hummer so lange, wenn sie nicht gefressen
werden und kein GAU geschieht!

karibische%20languste%20D.jpg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen