Nichts von alledem

Geschrieben von manifest139 am 16.03.2017 20:51:52:

Den USA machen mit sich selbst gerade das, was sie mit anderen Ländern gemacht haben. Destabilisieren.
Für einen Bürgerkrieg sind die USA erstens viel zu groß und zweitens fehlt die Leitfigur.
Für einen Krieg sind die USA zu feige.

Es passiert also erst mal gar nichts, außer dass es den Westmächten bergab geht und den Ostmächten bergauf.

Spannend wird es erst wieder, wenn die US-Regierung ihr Militär nicht mehr finanzieren kann und vor der Wahl stehen, verschrotten oder im Krieg verfeuern. Aber wegen der schlechten Moral des Militärs durfte im Falle eines Krieges kaum mehr passieren als eine armseelige Verpuffung.

Zwischenzeitlich bekommen wir in Europa noch etwas Spaß, was auch nötig ist, damit die Idioten überall wieder zur Besinnung kommen und die EU-Länder ihre Souveränität zurück.


_______________
Die Himmelstafel, das Kreuz am Himmel, der Menschensohn
Lukas 17:20


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen