Karlsruhe, Syrien und der thermonukleare Krieg

Geschrieben von Grek 1 am 18.03.2017 11:56:52:

Hallo,

damit es vielleicht die nötige Aufmerksamkeit erhält, die notwendig sein könnte, um ein juristisches Fallbeil in Stellung gegen einen drohenden Weltkrieg wegen Syrien zu bringen, nachfolgendes Gespräch bei Stein Zeit.tv:

https://www.youtube.com/watch?v=DsyXg8b9R9g

Darum geht es:

"Die beiden Interviewpartner arbeiten an einer Verfassungsbeschwerde, die gegen den Beschluss des Bundestags vom 09.11.2016 über die Verlängerung und Erweiterung des Syrien-Einsatzes der Bundeswehr eingereicht werden soll. Das Timing der öffentlichen Debatte vor allem vor Einreichung der Klage sei entscheidend für deren Erfolg. Die Verhinderung der Eskalation zu einem thermonuklearen Krieg sei absolut vorrangig und für alle Menschen auf dieser Welt überlebenswichtig."


Wer diese Initiative unterstützen will, kann es in den bekannten sozialen Netzwerken verbreiten.

Gruß

Grek 1

_____________________________

"Ich will, weil ich kann, was ich muß!"


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen