Die moderne Türkei: ein geheimer zionistischer Staat - Erdogan und seine Frau sind Juden

Geschrieben von Seriola am 19.03.2017 06:56:22:

Er und seine Frau seien laut einer türkischen Studie Juden – aber trotzdem fanatische Sunni-Muslime – wie die sogenannten satanistischen Sabbatai-Zevi Dönmeh Krypto-Juden, z.B. Atatürk, der die Säkuläre Türkei bildete, die nun Erdogan rückgängig macht.
Er strebt danach, mittels westlicher Technik der Herrscher aller Sunni-Muslime zu werden, das osmannische Imperium wiederherzustellen. Dabei würde er gleich mit Netanjahus Utopie vom Gross-Israel zusammenprallen. Jedoch diese beiden Utopien hat nun ein 3. Jude, Wladimir Putin, durch seine Präsenz in Syiren vereitelt.
Henry Makow, Wayne Madsen, Veterans Today behaupten, Erdogan sei eine Marionette jüdischer Geheimdienste und von Dönmeh-Kreisen in der Armee und Polizei – sowie der CIA.
Mehr: http://noch.info/2015/12/krypto-jude-recep-erdogan-wiederherstellung-des-osmannischen-imperiums-mit-westlicher-technologie-putin-nun-hindernis/

Die moderne Türkei: ein geheimer zionistischer Staat, durch die Dönmeh regiert.
Veterans Today /TASS 2 Dec. 2015: Die ISIS-Unterstützung durch die Türkei ist verständlicher, wenn man sich der Erläuterung von Wayne Madsen 2011 erinnert, dass die Türkei im Geheimen von Juden regiert werde und dem zionistischen Ziel eines Groß-Israels diene. Wie Bolschewiki und Zionisten sind die Dönmeh Illuminaten, d.h. Satanisten, Freimaurer.

Erdogan und die Juden
http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/25702

Der Yinon – Plan: Greifen die Zionisten jetzt nach der Türkei?
Der Journalist und rasende Reporter und Ehemann einer israelischen Ex-Geheimdienstlerin,
Richard Gutjahr, war zufällig auch in Kairo, als die Revolution begann.
http://opposition24.com/der-yinon-plan-greifen-die-zionisten-jetzt-nach-der-tuerkei/292821


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen