SPD wählt neuen Parteichef mit 100% Zustimmung!

Geschrieben von Richard am 19.03.2017 17:52:31:

Da wird sogar Honecker blass !!
Zu solchen Traumergebnissen war die DDR nicht imstande!

Aber wieso 100%
Und ganz 100% war es auch nicht.
Es gab drei ungültige Stimme (zu doof, um an der richtigen Stelle ein Kreuz zu machen?),
aber keine Gegenstimmen.

100% !!!

Das hat psychologische Wirkung! Jeder will mit den Sieger reiten.
Jeder will zum Sieger gehören.
Ein Wahl ist für das Ego, damit man sich zu den Siegern zählen darf.

100%

Das beunruhigt sehr...


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen