Meine Prognose: Martin Schulz wird Kanzler für die Donald Trump-Regierung und -Show

Geschrieben von Seriola am 20.03.2017 02:22:57:

Martin Schulz war auch schon im EU-Paralament der Mann zum Abnicken und ein zu-Allem-Ja-und-Amen-Sager des Judentums.
Donald Trump bevorzugt außerdem Männer und männliche Verhandlungspartner in der Politik und sicher war Angela Merkel nur
eine gut geplante weibliche DDR-Marionette zur gezielten Schwächung Deutschlands zum entscheidenden Zeitpunkt seit 2005.
Martin Schulz ist auch nur ein jüdischer Gnom und wahrscheinlich schon von der Trump-Regierung auserwählt
als unterwürfiger Kriecher und Ja-und-Amen-Sager...

False Messiah?
Donald Trump, seine Ex-Frau, seine Tochter Ivanka, sein Schwiegersohn Jared Kushner u.v.a. aus seinem
Umfeld sind Juden und eindeutig Chabad Lubawitsch-Anhänger und das reicht sicher noch viel weiter...
Eindeutig ist auch die tiefe Verbindung zu Goldman Sachs und ähnliche Motive und Ziele wie unter Bush,
aber auch gegensätzliche (nur vorgetäuschte?) Positionen...
Wahrscheinlich ist Donald Trump zur Fortsetzung der Bush-Ära und NWO und möglichen Vollendung vorgesehen.

http://new.euro-med.dk/20170119-trump-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-putin-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-john-mccain-weltuntergangs-chabad-lubawitscher-also-frieden-oder-weltuntergang.php

.
Martin-Schultz-president-of-the-European-Parliament-speaking-at-the-Great-Synagogue-of-Europe-in-Brussels-in-March.-Credit-Europ.jpg
.
c.jpg

"First we take Manhatten, than we take Berlin"
23473.jpg
.
qspo5p4f.png

---------------------- M A S A O N ----------------------
asmon.jpg


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen