Du liest zu viele schlechte Internetseiten :-)

Geschrieben von Niederbayer am 19.05.2017 10:32:16:


Du bist ja auch ein Comedy Clown mit Wahrnehmung und Auffaungssgabe eines toten Steins.
Wenn Du immer noch nichts über Chemtrails weißt und diese leugnest, bist Du nicht
nur 12 Jahre rückständig, sondern wahrscheinlich auch gesitig behindert.


Irgendwelche Chemtrails haben keinen bedeutenden Einfluss auf den Systemwirkungsgrad von Photovoltaikanlagen

Dort wo die Sonne scheint, produzieren die Dinger sogar Überschüsse (je nach Verbrauch). Fehlende Speicherkapazitäten sind oftmals das Problem und nicht irgendwelche Chemtrails.

Wichtigste Störfaktoren sind Bewölkung (Schatten), eine hohe Dichte von Industrieabgasen und eventuell Bedeckung durch Staub- und Blütenpollenschicht.

Vertraue nur deinem eigenen Arsch. Er steht immer hinter dir.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen