Das ist nicht das Problem.

Geschrieben von Richard am 11.08.2017 10:00:15:

Die Erde dreht sich nicht von Ost nach West,

sondern von West nach Ost!!!

Und dass die Erde 28 mal schneller als die Erde sich dreht ist auch kein Problem.
Deswegen sehen wir den Schatten ja auch wandern.
Die Sonnenfinsternis dauert nur 5 Minuten.
Das ist die Phase der Überdeckung.
Die Phase des Durchgangs dauert viel länger.
Bevor ist zur totalen Sonnenfinsternis kommt,
haben wir davor und danach Teilüberdeckungen.
Außerdem geht der Mond nicht horizontal an der Sonne vorbei,
sondern schräg.

Alles ist klar und einleuchtend.
Man muss sich halt mal damit beschäftigen.

Schau mal hier:

Erde und Mond: Ein Doppelspiel im All [SD]
https://www.youtube.com/watch?v=w9dv4JDMSxU




Das "Problem" ist, dass die Erde sich dabei dreht, und zwar von Ost nach West, und das 28 mal schneller als der Mond.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen