Die "bemitleidenswerte" Minderheit und Allzeitopfer das die Medien und Schulden kontrolliert.

Geschrieben von deckard am 14.09.2017 07:50:55:

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=24017

Wir schulden nur unserem Schöpfer alles und nichts dem Vater der Lüge und seinen Kindern!
Und nein die Jehovas Zeugen sind zu 100 % ein jüdisch kabbalistischer Kult
hervorgegangen aus dem "Internationalen Verein der ernsten Bibelforscher"..




Das ist in der Form judeo pseudo-christliches Dogma und wurde wie gehabt den Falschen in die Schuhe geschoben.Beispiel die Pervertierung der Bibel durch judeozentrische Fußnoten in der Scofield Studienbibel durch den Ex-Knastbruder Cyrus Scofield der von Samuel Untermeyer und vielen jüdisch zionistischen Führern von der amerikanischen Ostküste, darunter Samuel Gompers, Fiorello LaGuardia, Abraham Straus, Bernard Baruch und Jacob Schiff, vorgestellt wurde. Diese Leute installierten und finanzierten Westcott&Hort,Scofield,Charles Taze Russell, die freimaurerischen Sekten wie die Mormonen,Sieben Tage Adventisten als auch den Verein ernster Bibelforscher aus dem später Jehovas Zeugen wurden.Dem Interessierten lege ich das Buch von Hans Lienhardt : Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke ans Herz.Es zeigt mit welchen Mitteln in den Wirren des Übergangs vom 19. ins 20. Jahrhundert versucht wurde mit jüdischen Bibelauslegungen die Christen zu spalten.Auslegungen die die Bibel als jüdisches Parteibuch missbrauchen.

https://archive.org/stream/Lienhardt-Hans-Ein-Riesenverbrechen-am-deutschen-Volke/LienhardtHans-EinRiesenverbrechenAmDeutschenVolke192150S.ScanFraktur#page/n7/mode/2up

Ausschnitte:
Seite 7
a) Der Weltenplan Gottes. Dier Erde ist furchbar verderbt.Sie ist das in der Offenbarung Johannis genannte sündige Babylon über welches das verkündete Gericht Gottes hereinbrechen muß.Dieses kommt über die ganze Erde, auch über die nicht christlichen Nationen, weil sie sich mit den c h r i s t l i c h e n Völkern durch verschiedene Interessen verbunden haben.

..

(Auf die C h r i s t e n h e i t sind auch die Namen Edom, Ariel [der böse Geist] anzuwenden.) Aus der Bibel könne man diesen Weltenplan Gottes erkennen und im vorraus berechnen.“Die C h r i s t e n h e i t soll durch Krieg, Revolution, Anarchie, Hunger, Pestilenz von einem Ende bis zum anderen zur Einöde gemacht, in eine Wüstenei verwandelt werden.“

..

c) Die Kirche. Die katholische Kirche und das Papsttum sind wegen ihres Veralles „die Mutter der Huren“. Der Protestantismus in seinem Verfall ist die Tochter der Hure.

..

Die Internationale Vereinigung Ernster Bibelforscher
https://archive.org/stream/Lienhardt-Hans-Ein-Riesenverbrechen-am-deutschen-Volke/LienhardtHans-EinRiesenverbrechenAmDeutschenVolke192150S.ScanFraktur#page/n3/mode/2up

Seite 4
Mit ihren unerschöpflichen, aus einer den Mitgliedern unbekannten Riesenquelle (aus jüdischen Banken in New York) fließenden Mitteln verbreitet die „Vereinigung“ ganze Berge von unentgeltlich zu habenden Flugschriften, Broschüren, Büchern und Traktaten in 30 verschiedenen Sprachen.Für Vortragszwecke stellt sie massenhaft Sprechmaschinen und Lichtbilder zur Verfügung.Überall in Deutschland veranstaltet sie seit 1918 tausende und abertausende von gut besuchten Werbeversammlungen mit freien Eintritt.Die hoch in die Millionen gehenden Unkosten trägt der Verein.

..

Kann das alles ein Verein machen der keinen Vorstand hat und nicht rechtsfähig, also nur ein Schattengebilde und in Wirklichkeit gar nicht vorhanden ist?

..

Diese Fragen verstärken und vermehren sich, wenn man sieht, dass ein Teil der millionenweise verteilten und versandten Flugschriften deutsch und hebräisch gedruckt ist und das jüdische Volk in sehr auffälliger Weise über den Schellenkönig lobt und preist, es als das religiöse Volk bezeichnet, das allein die wahre Religion und damit auch über die Deutschen berufen sei.

Recht nachdenklich muss auch der Umstand stimmen, das all diese Flugschriften mit dem jüdischen Davidstern, dem jüdischen National und Siegeszeichen, geschmückt sind, der in der Mitte hebräische Worte trägt und den Opfern der jüdischen Sowjetregierung in Russland auf die Stirne gebrannt wurde.
Wie kommt es, das angeblich christliche Schriften das jüdische Geheim und Siegeszeichen tragen und nicht das christliche Zeichen des Kreuzes?
Sind etwa Schriften und Unternehmen jüdischen Ursprungs, von jüdischen Geld bezahlt und für jüdische Zwecke bestimmt?





Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen