Meine geschichtsrevisionistische Erklärung, warum Hitle die Schweiz nicht überfallen hat

Geschrieben von Goldküken am 03.10.2017 19:12:41:

obwohl es da ja jede Menge Gold zu holen gab. Und die BIZ hätte man gleich mit einkassieren können.

Der Grund: Hitler war ein Agent der NWO und es wurde ihm klar gemacht: die Schweiz ist tabu. Daran hat er sich gehalten.

Warum seine Führungsoffiziere aus GB/US die Schweiz geschützt haben? ich glaube, dass es um private Vermögen ging. Geld ist nicht mehr deren Thema, da stehn die drüber. Ich denke, es ist ein jahrhunderte-alter Pakt zwischen der NWO und ihren Schweizer Mitgliedern, insbesondere aus den calvinistischen Banker Familien.

K.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen