Warum wird das Streben nach Erkenntnis mit dem Rausschmiss aus dem Paradies quittiert?

Geschrieben von horus am 07.10.2017 20:59:03:

Im alten Testament wird Eva von der Schlange überredet vom Apfel der Erkenntnis zu essen. Dies sollte dem göttlichen Willen widersprechen und sie wurde deshalb mit Adam zusammen aus dem Paradies vertrieben.

Was ich nicht verstehe, warum das Streben nach Erkenntnis dem göttlichen Willen widersprechen soll?
Vielleicht hat jemand eine plausible Erklärung oder Zugriff auf Theologen die eine haben.
Eine plausible Antwort würde mich wirklich interessieren.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen