Nur eine Maschine mit null Intelligenz

Geschrieben von Consul2 am 20.10.2017 19:47:18:

Maschinen werden dafür gebaut um besser und effizienter als der Mensch zu sein, und ein Computer ist nichts anderes als eine Maschine. Eigentlich ist der Computer immer nur so gut wie die Software, die von einem Menschen geschrieben wird.

Intelligenz kann es nur geben wenn sich der Prozessor seiner selbst bewußt wird, alles andere sind nur hocheffektive Schaltkreise ohne Seele. Wenn sich jedoch eines Tages der Prozessor seiner selbst bewußt geworden ist, und sich vielleicht noch einen außerordentlichen Intellekt angeeignet hätte, dürfte man dann solch einen Computer einfach ausschalten?

Und wodurch könnte sich die biologische Intelligenz noch von der künstlichen unterscheiden?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen